Fertigung 4.0 als Digitale Service Transformation am Beispiel der Audi AG

© liuzishan – stock.adobe.com/Fraunhofer IAO

14. Juli 2022, virtuelle Veranstaltung

Fertigung 4.0 als Digitale Service Transformation am Beispiel der Audi AG
Digitale Service-Transformation JETZT!

Im Zuge der digitalen Transformation können Produktionsprozesse über digitale Services verknüpft, automatisiert und kontinuierlich optimiert werden. Im Fokus der Veranstaltung steht die Digitalisierung von Fertigungsprozessen bei der Audi AG in Neckarsulm. Der Beitrag von Fraunhofer IAO gibt zunächst einen Überblick über Ebenen und Stoßrichtungen der Digitalen Transformation in der Fertigung mit besonderem Fokus auf Datenverfügbarkeit, Datendurchgängigkeit und Datenarchitekturen. Der Praxisbeitrag der Audi AG beleuchtet die Umsetzung und Umsetzungsherausforderungen in den genannten Themenfeldern aus Sicht der betrieblichen Praxis.

Weitere Informationen und Anmeldung