Produktbegleitende Cloud-Software in der Messtechnik

lorem ipsum…………

3D-Modell einer Druckluftanlage © CS Instruments GmbH & Co. KG
3D-Modell einer Druckluftanlage © CS Instruments GmbH & Co. KG

In produzierenden Unternehmen wird Druckluft als Prozessluft, Förderluft oder auch für die Produktion von End-Produkten benötigt. Zum Beispiel wird Druckluft verwendet zum Ausblasen von PET- Flaschen, Lackierung von Autos und in der Automatisierungstechnik.  In der Drucklufterzeugung und der Druckluftverteilung bestehen dabei einige Möglichkeiten, dass Druckluft aus den Leitungen oder Verbindungen entweichen kann. Diese sogenannten Leckagen können mittels Messtechnik von der CS Instruments identifiziert werden.

Die Energiekosten sind bei einer Druckluftanlage immens, umso wichtiger ist es, dass Leckagen im Druckluft-System identifiziert und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden. Druckluft ist daher elementarer Bestandteil der ISO 50001, welche die Dekarbonisierung der Industrie voranbringen soll. Jedes produzierende Unternehmen kann mit einem Leckage-Management-System den „Kampf“ gegen die Klimakrise unterstützen, indem es weniger Energie in Form von Strom verbraucht. Unternehmen können zwischen 20 bis 35 % an Energiekosten pro Jahr sparen, wenn sie in regelmäßigen Abständen das Druckluftnetz auf Leckagen untersuchen und diese beheben.

Die CS Instruments hat hierbei erkannt, dass das Beheben von Leckagen, ein Problem im Workflow des Kunden darstellt. Die Idee ist eine Plattform zu schaffen, welche zur Verwaltung, zum Management und zur Visualisierung der gemessenen Daten dient. CS Instruments setzt hier auf die Vorteile einer Cloud-basierten Software-as-a-Service (SaaS) Lösung.

Cloud Software  © CS Instruments GmbH & Co. KG
Cloud Software © CS Instruments GmbH & Co. KG

Von den Kunden gab es die Nachfrage einer Cloud-Software , welche von CS Instruments bereitgestellt und gewartet wird für einen einfachen Informationsaustausch zwischen verschiedenen Organisationen, Teams und Produktionswerken. Eine weitere Möglichkeit sind Händler, welche Leckage-Messungen und Behebungen für größere Industrieunternehmen durchführen, in die Cloud des Kunden integrieren oder Ihren eigenen Cloudzugang zum Informationsaustausch bereitstellen. Cloud Computing ist ein technologisches Neuland für CS Instruments, dennoch haben sie den Mut bewiesen, ein SaaS-Produkt innerhalb von drei Jahren von der Idee in den Markt einzuführen. Es gab fünf Mitarbeitende, die intern im Unternehmen an der Produktentwicklung beteiligt waren. Ebenso wurde auch mit einem externen Dienstleister (Spezialist für Web-Technologien) an der Cloud-Infrastruktur gearbeitet. Dabei fand ein technologischer Know-how-Transfer statt.

Unternehmenssitz CS Instruments GmbH & Co. KG © CS Instruments GmbH & Co. KG
Unternehmenssitz der CS Instruments GmbH & Co. KG © CS Instruments GmbH & Co. KG

Mit der neuen Cloud Software sind die Kunden der CS Instruments nun in der Lage, papierlos ihren Prozess umzusetzen. Sie können damit sehr viel Zeit und somit auch Kosten sparen und tragen dazu bei, die CO2-Emissionen zu reduzieren. Die Vorteile einer Cloud im Vergleich zu einer gewöhnlichen Desktop-Software sind:

  • Keine lokale Installation der Software, Zugang über Browser möglich<l/i>
  • Flexibler und geräteunabhängiger Zugriff
  • Datensicherheit durch online Backups
  • Benutzer und Zugriffsverwaltung

Sven Cornelius, Zimmerermeister, Beratung und Angebotserstellung © Elsässer Holzbauwerte
Sven Cornelius, Zimmerermeister, Beratung und Angebotserstellung © Elsässer Holzbauwerte
Neben den beschriebenen digitalen Lösungen ist das Unternehmen „Elsässer Holzbauwerte“ auch in anderen Bereichen digital sehr gut aufgestellt.

  • 2019 wurde ein Software-Lösung eingeführt, die u.a. die Unternehmensbereiche Kalkulation, Arbeitsvorbereitung, Betriebsbuchhaltung, Zeiterfassung und die digitale Baustelle miteinander verknüpft (ERP, Enterprise-Ressource-Planning).
  • Die Firmen-Homepage enthält sehr viele Informationen, wie Fotos von Referenzobjekten, Beurteilungen von Kundinnen und Kunden sowie einen virtuellen Rundgang.
  • Social-Media-Kanäle wie Instagram, Facebook und YouTube werden ebenfalls bedient. Außerdem können Kundinnen und Kunden über WhatsApp mit dem Unternehmen kommunizieren.

Branche

Messtechnik

Homepage

www.cs-instruments.com/de/

Adresse

CS Instruments GmbH & Co. KG
Zindelsteinerstraße15
78052 VS-Tannheim

Kontakt

Thomas  Blessing
Produkt Manager 
Telefon +497705-97899223
E-Mail t.blessing@cs-instruments.com

Mitarbeitende

85

Gründung

2002

Elsässer Holzbauwerte:
Holzbau mit Tradition in Handwerk
und Digitalisierung

Marbach-Gruppe:
KI-gestützte
Maschinendatenanalyse